Neue Suche

Suchergebnis nicht zufriedenstellend? Versuche es mal mit einem Wortteil oder einer anderen Schreibweise

18 Suchergebnisse für:

1

Nach dem EuGH-Urteil: So funktioniert Zeiterfassung heute

Mit dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs aus dem Mai 2019 sind Arbeitgeber in den Mitgliedsstaaten dazu verpflichtet, die Arbeitszeiten ihrer Mitarbeitenden ganz genau zu erfassen. Wir haben mit Oliver Gadow, Country Manager DACH bei Planday, über die aktuelle Situation gesprochen, und ob er sich angesichts der Pflicht zur Zeiterfassung schon die Hände reibt.

3

Ein ERP-System in der Gastronomie?

Was sollte mein neues Kassensystem können? Um im Gaststättengewerbe erfolgreich zu sein, müssen neue Restaurants nicht nur mit schmackhaften und qualitativ hochwertigen Gerichten überzeugen. Eine noch größere Rolle spielt der Service, denn: Zufriedene Gäste sind nach wie vor die beste Visitenkarte. Mindestens genauso schnell macht jedoch auch negative Mundpropaganda die Runde. Unaufmerksames Personal, nicht registrierte […]

4

Quantensprung für den Zimmerservice der Zukunft

Erstmals Verknüpfung von digitaler Gästemappe mit Kassensystem In einem Gemeinschaftsprojekt zur Modernisierung des Zimmerservice haben Gastrofix und der Hotel-Digitalisierer Betterspace eine Schnittstelle entwickelt. Somit lässt sich die digitale Gästemappe erstmals an ein Kassensystem koppeln. Dadurch gehen Zimmer-Bestellungen der Hotelgäste nicht mehr umständlich über mehrere Stationen, sondern auf direktem Wege ins Restaurant. Erste Tests verliefen vielversprechend, […]

5

Ein Messenger-Chatbot namens Marc

Interview mit den Entwicklern des ersten Bots für Getränkebestellungen über den Facebook Messenger Mit der Ankündigung, an einem neuartigen, KI-basierten Messenger-Chatbot zu arbeiten, sorgten das niederländische Tech-Start-up Table Duck und Gastrofix vor kurzem für Aufsehen. Der “Marc” genannte Bot, der beispielsweise über den Facebook Messenger bedient werden kann, soll den Bestell- und Bezahlvorgang in Restaurants […]

6

Innovatives Self-Ordering via Chatbot

Wie „Marc“ das Bestellen im Restaurant revolutioniert Der Berliner iPad-Kassenanbieter Gastrofix kooperiert mit dem Tech-Start-up Table Duck. Das junge Unternehmen aus den Niederlanden hat mit „Marc“ einen neuartigen Chatbot entwickelt, der auf künstlicher Intelligenz basiert und erstmals Getränkebestellung und -bezahlung selbstständig über Facebook Messenger abwickelt. Dadurch muss der Kellner nur noch ein einziges Mal – […]

7

O’zapft is: Schankanlagen in der Gastronomie

Was ist eine Schankanlage? Schankanlagen oder Zapfanlagen sind vor allem in der Gastronomie im Einsatz. In der Regel werden damit Getränke aus großen Vorratsbehältern in kleinere Trinkgefäße gefüllt und so an den Gast ausgeschenkt. Die entsprechende Ausschankmenge ist dabei automatisch oder manuell einstellbar. Der bekannteste manuelle Einsatz von Schankanlagen ist wohl der Bierzapfhahn. Hier ist […]

8

Eine iPad-Kasse fürs Stadion?

Bargeld war gestern Ob Popkonzert, Sportveranstaltung oder andere Großevents: Viele Stadionbetreiber setzen bereits jetzt auf bargeldlose Bezahlsysteme. Warum? ​Kartenzahlung ermöglicht eine schnellere Abwicklung des Bezahlvorgangs. Im Schnitt können somit etwa bis zu zweieinhalb Kunden in der Minute zusätzlich bedient werden, denn eine Bezahlung via Karte dauert nur vier Sekunden. Gerade während solcher Stadien-Großveranstaltungen, kann es hektisch […]

9

yowato – Die Revolution des Bestellens

Your way to order … … so der vollständige Name der revolutionären Bestell-App yowato. „Ganz ohne Schlange stehen. Ganz ohne Wartezeit. Ganz nach deinem Geschmack“, lautet das Motto der beiden Gründer Steven und Jason. Die Idee für die eigene App yowato entwickelten die beiden Brüder spontan beim essen gehen. Steven, der jüngere der beiden, hatte […]

10

Partnerschaft mit Epson: GASTROFIX fährt Gold ein

Epson als starker Partner von GASTROFIX Dass wir als einer der europaweit führenden Kassensystem-Anbieter auf starke Produkte setzen, beweist unser Partnerprogramm mit Epson. Weil wir in Zeiten der Digitalisierung unser Produkt so flexibel und individualisierbar wie möglich gestalten möchten, kooperieren wir mit ausgewählten Händlern und Partnern. Denn nur so können wir den Kunden immer ein […]