2016-09-01-GASTROFIX-iPadkasse-Registrierkasse-finanzamtkonform-pos-kasse-poskasse-registrierkasse-expansion

Pressemitteilung: Berlin, 30. August 2016

Der Berliner Kassenhersteller GASTROFIX stellt die Weichen für den Ausbau der internationalen Expansion. Das Unternehmen eröffnet, nach Österreich und der Schweiz, in den Niederlanden die dritte Auslandsniederlassung. In Deurne, nahe Eindhoven, führt Jaspar Steenman als Niederlassungsleiter ein Team mit sechs Mitarbeitern aus Vertrieb und Kundendienst. Die neu gewonnenen Kunden zeigen sich überzeugt von den neuen Möglichkeiten der iPad-Kassenlösung und dem umfangreichen Backoffice in der Cloud, das einfach über einen Web-Browser bedient wird.

„Unser Ziel ist die Marktführerschaft bei den Tablet-basierten-Kassensystemen in den Niederlanden. Eine eigene Dependance unterstützt den Ausbau unserer starken Position in ganz Europa.“

Reinhard Martens, Geschäftsführer von GASTROFIX überzeugt, seit seiner Gründung vor fünf Jahren, mit einem hohen Expansionstempo. Das Unternehmen hat bereits über 10.000 Lizenzen an Kunden in mehr als zehn Ländern verkauft, die zusammen einen jährlichen Umsatz von über zwei Milliarden Euro mit der Kasse abwickeln.

Zu den bekanntesten Kunden zählen Tim Mälzers Off Club, Gosch auf Sylt, das Schokoladenmuseum in Köln oder das Apollo Varieté in Düsseldorf. Auch Gastronomieketten wie Mongo’s oder Bobby & Fritz sowie die Großgastronomen im Fußballstadion in Basel setzen auf die Lösungen der Berliner Software-Schmiede. Kürzlich konnten die Systemgastronomen Scoom und Cuccis, vertreten an Hochfrequenzstandorten wie Bahnhöfen oder Flughäfen, als Großkunden gewonnen werden.

Mit seiner Kassen-Software deckt GASTROFIX das gesamte Branchenspektrum von Restaurants, Bars, Kantinen, Hotels, Bäckereien bis hin zu Franchise-Ketten oder Hotelgruppen ab. GASTROFIX gehört dabei zu den weltweit wenigen Anbietern von App- und Cloud-basierten Kassentechnologien, die den Funktionsumfang herkömmlicher Kassensysteme nicht nur kostengünstig ersetzen, sondern mit ihren umfangreichen Managementfunktionen und Auswertungsmöglichkeiten in der Cloud sie zudem noch übertreffen.

GASTROFIX-Geschäftsführer Reinhard Martens will die starke Position des Berliner Kassenherstellers in Europa ausbauen.

GASTROFIX-Geschäftsführer Reinhard Martens will die starke Position des Berliner Kassenherstellers in Europa ausbauen.

Pressekontakt:
GASTROFIX GmbH
Marienburgerstraße 16
10405 Berlin
Tel. +49 (0) 30 762 303 44
presse@gastrofix.com