kassensystem-gastronomie-registrierkasse-kundenbeschwerde

Beschwerden in der Gastronomie müssen nicht immer etwas Schlechtes sein. Viel mehr sollten Gastronomen alles daran setzen, die Kritik nicht persönlich zu nehmen und stattdessen daraus zu lernen. Mit der richtigen Einstellung lässt sich aus (fast) jedem Feedback etwas Positives ziehen. Folgende drei Irrtümer sind weit verbreitet:

1. Je weniger Beschwerden es gibt, desto besser.

Es ist ein Trugschluss, dass keine Beschwerden automatisch bedeutet, dass es keine Beanstandungen gibt. Vielmehr gibt es fast immer Kunden, die ihren Unmut nicht kommunizieren und stattdessen einfach nicht wieder kommen. Diese Kunden sind in diesem Fall einfach verloren und lassen sich auch nicht zurückholen. Es wäre viel besser, wenn sie Feedback gegeben hätten, denn so hätte man sich noch um die Problemlösung bemühen können.

2. Nur schriftlich kommunizierte Beschwerden sind echte Beschwerden.

Beschwerden werden manchmal versteckt kommuniziert und in ganz seltenen Fällen schriftlich. Die meisten Kunden nutzen eben nicht die Möglichkeit, eine Feedback-Karte nach ihrem Besuch abzugeben und dort zu beschreiben, wie ihnen ihr Aufenthalt gefallen hat.

3. Das Ziel ist es, gar keine Beschwerden zu haben.

Aus Beschwerden lernt man, das ist einfach Fakt. Daher wäre es wenig zielführend, wenn keine negative Kritik mehr ausgesprochen wird bzw. Möglichkeiten hierzu unterbunden würden.

Learning: Beschwerden helfen, besser zu werden, da sich um ein konkretes Anliegen gekümmert werden kann und man als Gastronom einfach weiß, woran man ist.

Buch-Tipp-Beschwerdemanagement-GASTROFIX-kassensytm
Unser Buch-Tipp zum Thema: „Die 5-Sterne-Strategie: Exzellentes Beschwerdemanagement in Zeiten von Online-Bewertungen“, verfasst von Zehra Sirin, erschienen im Redline Verlag. Erhältlich ab 07. November 2016. Die Autorin des Buches ist als Unternehmensberaterin tätig und zudem Moderatorin und Keynote Speakerin. In ihrem Werk gibt sie nützliche Tipps und Tricks zum Thema Kundenbindung.

Hier geht´s zum Buch

2016-10-07-gastrofix-ipadkasse-testsieger-registrierkasse-kassensoftware-kunden-beschwerden-feedback