Über unser Unternehmen | GASTROFIX Zum Inhalt springen

Über 20 Jahre Erfahrung im Kassenmarkt

GASTROFIX knackt die 2 Milliardengrenze im Kassenumsatz.
Durch unser unvermindert starkes Wachstum läuft bereits jetzt über zwei Milliarden Euro Umsatz über GASTROFIX-Kassen.

  1. GastroFix-Logo
  2. Dezember 2016

    GASTROFIX eröffnet in den Niederlanden die dritte Auslandsniederlassung. Jaspar Steenman und Marc von Benthum leiten den Standort in Deurne.

  3. November 2016

    GASTROFIX ermöglicht die Kombination von Kassenumsätzen und Videoüberwachung. Eine Kooperation mit der SeeTec Videomanagement macht diesen Service möglich. 

  4. Oktober 2016

    GASTROFIX integriert Planday, Europas führendes Mitarbeiter Verwaltungs- & Schichtplanungstool für eine einfache und optimale Dienstplanung.

  5. September 2016

    GASTROFIX baut sein Händler-Netzwerk weiter aus. Mittlerweile arbeitet GASTROFIX mit über 40 Kassenhändlern in Deutschland, der Schweiz und in Österreich. Immer für Sie vor Ort.

  6. Juli 2016

    Mit über 9.000 verkauften finanzamt-konformen, offline-fähigen iPad-Kassensystemen und dem erfolgreichen Ausbildungsprogramm "GASTROFIX Honors“ für zertifizierte Händler stellt GASTROFIX die Weichen für den Ausbau der nationalen und internationalen Expansion.

  7. Juni 2016

    200 Hotels in sieben Ländern Europas profitieren von einer Partnerschaft der gut-Hotels-Gruppe und GASTROFIX. Beide Unternehmen unterzeichnen eine Kooperationsvereinbarung und GASTROFIX erschließt sich damit den Markt der Hotellerie für cloudbasierte Registrierkassen.

  8. Mai 2016

    GASTROFIX wird Mitglied des DFKA - Deutscher Fachverband für Kassen- und Abrechnungssystemtechnik im bargeld- und bargeldlosen Zahlungsverkehr e. V., dem einzigen bundesweit organisierten unternehmerischen Berufsverband.

  9. März 2016

    GASTROFIX kooperiert mit payworks, einer führenden SaaS-Zahlungsverarbeitungsplattform und stattet das Stadion des FC Basel mit mehr als 100 iPad-Registrierkassen aus.

  10. Januar 2016

    GASTROFIX erhält 4 Millionen USD in seiner Series A Finanzierungsrunde von Entrée Capital.

  11. September 2015

    GASTROFIX bindet nun auch Barscanner-System für den Einsatz der iPad Kasse im Handel ein. November 2015: GASTROFIX integriert neues Dashboard im Restaurant Manager zu individuellen Auswertung.

  12. August 2015

    GASTROFIX managt über eine Milliarde Euro Kassenumsätze und knackt die Milliardengrenze im Kassenumsatz. Durch unser unvermindert starkes Wachstum läuft bereits jetzt über eine Milliarde Euro Umsatz über GASTROFIX-Kassen.

  13. Juli 2015

    GASTROFIX stattet das erste Krankenhaus mit iPad Kassen aus und erschließt somit einen neuen Markt.

  14. April 2015

    GASTROFIX verkauft mittlerweile mehr als 4.000 iPad Kassen.

  15. März 2015

    GASTROFIX präsentiert sich schon zum dritten mal auf der Internorga in Hamburg.

  16. Januar 2015

    GASTROFIX stellt seine Mitarbeiter-Zeiterfassung vor. Der Mindestlohn hält Einzug in Deutschland und Gastrofix erleichtert mit dieser Zusatzfunktion seinen Kunden die Abrechnung und Kontrolle von Personalkosten.

  17. November 2014

    GASTROFIX integriert den mobilen Bezahldienst Paypal in sein Kassensystem. Paypal Kunden können somit im Restaurant mit der Paypal App zahlen.

  18. September 2014

    GASTROFIX kooperiert mit dem internationalen, mobilen Zahlungssystem ZAPPER.

  19. Juni 2014

    GASTROFIX jetzt auch im Hotel! Mit unserer leistungsfähigen Schnittstelle unterstützen wir ab sofort auch das Hotel Front-Office System von Ibelsa.

  20. Dezember 2013

    Im Jahr 2013 konnte GASTROFIX bereits über 1.200 Kassensysteme bei Kunden installieren. Dazu gehören so namhafte Referenzen wie Tim Mälzers „Off-Club“ in Hamburg oder das „Löwenbräu“ in Berlin.

  21. Oktober 2013

    Der mobile Zahlungssystem-Anbieter Sum Up lizensiert GASTROFIX Technologie und unsere POS-Lösung als Whitelabel-Partner. Erstmals wird unsere Lösung auch außerhalb der Gastronomie im Retail- und Service-Bereich eingesetzt.

  22. Juli 2013

    Abschluss der zweiten Finanzierungsrunde

    Ein Berliner Fonds steigt ein und auch die Altinvestoren steuern weiteres Kapital bei. Das Gesamtvolumen liegt im siebenstelligen Bereich.

  23. Juni 2013

    GASTROFIX goes USA

    Unser Kassensystem spricht ab sofort auch perfektes Englisch und ist in den USA erhältlich. Dort heißt unsere Kasse Pepperkorn.

  24. Mai 2013

    Wir wachsen weiter und lassen die Sektkorken knallen! Im Mai 2013 arbeiten bereits über 750 Lizenznehmer mit unserer GASTROFIX-Kasse. Und es werden täglich mehr …

  25. April 2013

    In bester Partnerschaft.

    GASTROFIX beschließt einen umfangreichen OEM-/Whitelabel-Deal mit 9Cookies, dem auf Kassen spezialisierten Tochterunternehmen von Delivery Hero / Lieferheld.

  26. März 2013

    GASTROFIX ist zurück auf der Internorga, der Leitmesse für Gastronomie und den Außer-Haus-Markt. An unserem brandneuen Messestand zählten wir über 1.000 begeisterte Besucher.

  27. August 2012

    Das GASTROFIX-Vertriebsteam nimmt seine Arbeit auf. Unsere Vertriebsmitarbeiter sind in Deutschland unterwegs und betreuen unsere ersten Kunden.

  28. März 2012

    GASTROFIX startet mit neuer Homepage und ist ab sofort für alle Restaurants, Hotels, Catering-Unternehmen oder Lieferservices bestellbar.

  29. Dezember 2011

    Beitritt einer Vielzahl privater Investoren

    Alles herausragende Persönlichkeiten aus den Branchen Gastronomie, Technologie und Kommunikation.

  30. Oktober 2011

    Rückkauf der GastroFix-Markenrechte

    Gründung der neuen GASTROFIX GmbH mit Sitz in Berlin.

  31. Januar 2010

    Beginn der Produkt- und Softwareentwicklung für das neue GASTROFIX iCash-Produkt.

  32. März 2009

    Fast 10 Jahre nach der ersten GastroFix-Ära haben sich State-of-the-Art Technologien wie WLAN, iPods & iPads oder Cloud-Dienste noch immer nicht in der Gastronomie etabliert – eine Geschäftsidee ist geboren.

  33. 2002 — 2009

    Noch immer arbeiten Tausende von Gastronomen mit dem klassischen GastroFix.

  34. Juni 2001

    Höhepunkt der New-Economy-Krise

    Der geplante Börsengang der GastroFix AG wird unmöglich. Verkauf des Unternehmen an das an der Mailänder Börse gelistete Firma TC POS.

  35. 2000

    Das Unternehmen stattet die Hannover Messegastronomie sowie die EXPO 2000 aus. Mehr als 200 Kassenarbeitsplätze in allen Länderpavillions laufen in dem größten Kassennetzwerk weltweit.

  36. 2000

    Die GastroFix AG feiert das 10-jährige Bestehen, wächst rasant und hat inzwischen über 10.000 Kunden. Im New-Economy-Hype kündigen die Investoren den Börsengang an.

  37. 1999

    GastroFix wird in eine AG umgewandelt und fusioniert mit den regionalen Tochterunternehmen. Eine Venture-Capital-Finanzierung erlaubt weiteres Wachstum. Das Unternehmen zählt über 80 Mitarbeiter und verkauft weltweit.

  38. 1998

    GastroFix wird inzwischen von Großkunden wie Pizza Hut, LSG (Lufthansa), Deutscher Bahn, Frankfurter Messe und tausenden klassischer Restaurants eingesetzt.

  39. 1997

    Erste Großaufträge und Rahmenverträge mit Sharp, Omron, Wincor Nixdorf, Bosch und WMF, die alle GastroFix als Software-Lösung für ihre PC-Kassen einsetzen.

  40. 1995

    Durchbruch auf der CeBIT

    Mit dem ersten eigenen Stand gewinnt GastroFix bundesweit dutzende von Fachhändlern und setzt als erstes Unternehmen auf voll grafische Tischpläne.

  41. 1993

    Das mit GastroFix Kellner-Handrechnern ausgestattete Bierbörsenkonzept „Brokers' Inn“ gewinnt den Herforder Preis (Kneipen-Oscar).

  42. 1992

    Die ersten 100 GastroFix-Installationen im Saarland.

  43. 1991

    Auf der Intergastra stellt das Unternehmen das erste drahtlose Bestellterminal für "Funkbonieren" in der Gastronomie vor. Damals noch mit Infrarot-Datenübertragung und Jahre bevor Orderman seine bekannten Geräte auf den Markt brachte.

  44. 1990

    Im „Gasthaus Zum Stiefel“ in Saarbrücken werden die ersten GastroFix-Kassen installiert. 12 PCs und 6 Bondrucker bilden das Kassennetz.

  45. GastroFix-Logo